Laven­del Öl 100% Natur­rei­nes Äthe­ri­sches 10ml – Lavan­du­la Angusti­fo­lia – Bul­ga­ri­en – Rei­ne Laven­del­öl am Bes­ten für Kör­per­pfle­ge – Aro­ma­the­ra­pie – Duft­lam­pe – Raum­be­duf­tung – Kos­me­ti­k­an­rei­che­rung

5,99 
(zuletzt aktualisiert am 17. August 2019, 14:57)

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit und Schönheit mit Hilfe natürlicher ätherischer Ölen
100 % Ätherisch Lavendel öl für guten Schlaf, Beruhigende und von Kopfschmerzen. Insektenschutzmittel. Auch eine Menge positive und heilende Eigenschaften.
Lavendel-Öl kann gut mit anderen ätherischen Ölen oder Basisöle gemischt werden

Categories: , Tag:

Beschreibung

100% natur­rei­nes äthe­ri­sches Laven­del­öl
Bota­ni­schen Namen: Lavan­du­la angusti­fo­lia
Volu­men: 10 ml (0.33 oz)
Her­kunfts­land: Bul­ga­ri­en

Aro­ma: mild, frisch, lei­se, leicht, rein, blu­mig, wie bei den fri­schen Laven­del­blü­ten mit einer Holz­no­te.

Gewin­nungs­me­tho­de: her­ge­stellt wird es durch das Ver­fah­ren der Was­ser­dampf­de­stil­la­ti­on der Blü­ten des Schmal­blätt­ri­gen Laven­dels, oder (Syn­ony­me) des Ech­ten Laven­dels, des Gewöhn­li­chen Laven­dels, des Offi­zi­na­len Laven­dels – Lavan­du­la angusti­fo­lia Mill.

Laven­del­öl ist ein der effek­tivs­ten und für die Aro­ma­the­ra­pie wert­volls­ten äthe­ri­schen Öle. Laven­del Öl übt eine wohl­tu­en­de Wir­kung auf den psy­chisch-emo­tio­nel­len Zustand aus. Das Aro­ma beru­higt, ver­bes­sert gleich­zei­tig die Stim­mung und hilft dabei eine opti­mis­ti­sche Lebens­ein­stel­lung zu behal­ten. Es nor­ma­li­siert den Schlaf und natür­li­che Bio­rhyth­men des Men­schen.

Das Laven­del-Öl eig­net sich für die Pfle­ge einer fet­ti­gen und unrei­nen Haut. Es rei­nigt die fet­ti­gen Haa­re, erhöht ihren Tonus, beugt eine Haar­ver­kle­bung und ein schlap­pes, ’schmut­zi­ges‘ Aus­se­hen der Haa­re vor, besei­tigt Schup­pen. Laven­del­öl ist ein per­fek­tes Repel­lent, das sehr effek­tiv die Insek­ten abschreckt. Ölung der Insek­ten­stich­stel­len mit einem unver­dünn­ten äthe­ri­schen Öl besei­tigt Schmerz, Jucken, Bren­nen, Schwel­lung und Rötung der Haut.

Dosie­rung:

  • Bei Insek­ten­sti­chen: Mischung aus dem Alko­hol und dem äthe­ri­schen Öl (im Ver­hält­nis 1:1) auf die betrof­fe­ne Haut­stel­le auf­tra­gen
  • All­ge­mei­ne Mas­sa­ge, Seg­ment­mas­sa­ge: 1–2 trop­fen auf 15 ml des pflanz­li­chen Basis­öles;
  • Dif­fu­sor: 1–3 Trop­fen auf 1–2 Liter Was­ser;
  • Ver­damp­fung im Aro­ma­lam­pe: 4–7 Trop­fen auf 15 ml Was­ser für eine Flä­che von 15 m²;
  • Anrei­che­rung der kos­me­ti­schen Mit­tel: 1–2 Trop­fen auf 15 ml der Basis (Creme, Sham­poo, Flüs­sigs­ei­fe, usw.)

 <
Küm­mern Sie sich um Ihre Gesund­heit und Schön­heit mit Hil­fe natür­li­cher äthe­ri­scher Ölen
100 % Äthe­risch Laven­del öl für guten Schlaf, Beru­hi­gen­de und von Kopf­schmer­zen. Insek­ten­schutz­mit­tel. Auch eine Men­ge posi­ti­ve und hei­len­de Eigen­schaf­ten.
Laven­del-Öl kann gut mit ande­ren äthe­ri­schen Ölen oder Basis­öle gemischt wer­den
Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen sind bei der Ver­wen­dung von Fach­li­te­ra­tur über Aro­ma­the­ra­pie erhal­ten wer­den.
Kli­cken Sie auf die Tas­te oben­auf und schüt­zen Sie Ihre Gesund­heit und Schön­heit

Zusätzliche Information

Bindung
Marke

Label

Hersteller

Herausgeber

Studio