DÜFTE

Der Geruchs­sinn ist einer der inten­sivs­ten Sin­ne des Men­schen. Im All­tag wer­den wir oft von Gerü­chen unter­be­wusst beein­flusst. Düf­ten kön­nen wir daher bewusst nut­zen, um unse­re Stim­mungs­la­ge zu beein­flus­sen.
Äthe­ri­sche Öle, Raum­düf­te und Duft­ker­zen kön­nen durch ihre natür­li­chen Duft­stof­fe unse­re Glücks­hor­mo­ne anre­gen und unser Zuhau­se in eine Oase der Ent­span­nung und des Wohl­füh­lens ver­wan­deln.
Ein Ent­span­nungs­bad nach einem lan­gen Arbeits­tag hilft uns dabei, abzu­schal­ten und neue Ener­gie zu tan­ken.